Das Kreuz

Das Kreuz ist das häufigste Zeichen, um seinen Wählerwillen zu zeigen. Akzeptiert werden allerdings auch Ringerl oder Hakerl im Kreis, oder das Durchstreichen aller anderen Kandidaten.

zum artikel


Mozartbrunnen (c) STADTBEKANNT

Mozart-Brunnen

Der Mozart-Brunnen mit den wundervollen Figuren von Pamina und Tamino soll an die erste öffentliche Aufführung der Oper "Die Zauberflöte" erinnern. Diese fand 1791 im Freihaustheater auf der Wieden statt.

zum artikel


Filmstudio (c) STADTBEKANNT

Filmstudio

Das Gebäude auf der Gumpendorfer Straße 132 beherbergt eines der ältesten erhaltenen Filmstudios in Europa.

zum artikel


Fichtegasse

In der Fichtegasse im ersten Bezirk stehen vier Bäume: Drei Spitzahorne und ein purpurner Bergahorn - aber keine Fichte!

zum artikel


Lippizaner Figur (c) STADTBEKANNT

Neun Eleven

Neun Eleven (Schüler) machen momentan die Ausbildung zum Bereiter an der Spanischen Hofreitschule.

zum artikel


Wiener Wählscheibe

Die Wiener Wählscheibe beginnt mit der 0 anstelle der 1. Am 18.03.1957 begann die Umstellung der Telefone in Wien von der Wiener Wählscheibe auf die international übliche Normwählscheibe.

zum artikel


Der liebe Augustin Augustinsplatz (c) STADTBEKANNT Nohl

Lieber Augustin

Der liebe Augustin hieß mit Vornamen Markus. Das Wiener Original wurde 1643 in Wien geboren und war ein Bänkelsänger und Dudelsackspieler.

zum artikel


Asteroid (231) Vindobona

Der Asteroid (231) Vindobona wurde am 10. September 1882 von Johann Palisa entdeckt. Der Astronom entdeckte insgesamt 123 Kleinplaneten.

zum artikel


Karl-Marx-Hof Gemeindebau (c) STADTBEKANNT

Wiener Gemeindebauten

Etwa 70.000 Bäume stehen in den Höfen der Wiener Gemeindebauten.

zum artikel


Sonnenuhr Kopenhagen Hof (c) STADTBEKANNT

Gemeindebau

In den rund 2.000 Wiener Gemeindebauten, wohnen etwa 500.000 Menschen.

zum artikel


Stadtgöttin Vindobona

Der Albrechtsbrunnen an der Augustinerbastei zeigt den Flussgott Danubius und die Stadtgöttin Vindobona.

zum artikel


Windows Vienna

Windows 7, der Windows Vista-Nachfolger, hatte in der Entwicklungsphase den Codenamen Windows Vienna.

zum artikel


Rathauspark Rathaus (c) STADTBEKANNT

Rathaus

Das Wiener Rathaus hat 2.035 Fenster.

zum artikel


Fahrräder (c) STADTBEKANNT

Fahrraddiebstähle

7.983 Fahrraddiebstähle wurden 2017 in Wien angezeigt.

zum artikel


U-Bahn gelb (c) STADTBEKANNT

Schwarzfahren

2018 wurden 108.000 Personen in Wien beim Schwarzfahren erwischt. 5,7 Millionen Fahrgäste wurden von über 100 Kontrolleuren überprüft und rund 1,9 % konnten keinen gültigen Fahrausweis vorweisen.

zum artikel


U6 Station Josefstädter Straße (c) STADTBEKANNT Binder

U6

2015 blockierte ein Auto die U6. Ein alkoholisierter Lenker hatte in Wien-Liesing mit seinem Fahrzeug eine Lärmschutzwand durchbrochen und blieb auf den Gleisen der U6 stehen.

zum artikel


Akademisches Gymnasium

Das 1553 gegründete Akademische Gymnasium am Beethovenplatz 1 in der Inneren Stadt ist das älteste Gymnasium Wiens.

zum artikel


Wien Ausblick (c) STADTBEKANNT

Hertha Firnberg

1979 wurde Hertha Firnberg von der Stadt Wien zur ersten Ehrenbürgerin in der Geschichte der Stadt ernannt.

zum artikel


Zentralfriedhof (c) STADTBEKANNT

Wiener Friedhöfe

In Wien gibt es 55 Friedhöfe.

zum artikel


Arenbergpark Flakturm (c) STADTBEKANNT

Flaktürme

Die zwei Flaktürme im Arenbergpark wurden unter dem Codenamen „Baldrian“ zwischen 1942 und 1943 errichtet.

zum artikel