BREMER HALLOWEEN?

Halloween am Nikolaustag

Das „Sunnerklauslaufen” oder „Nikolauslaufen” erinnert an einen bekannten amerikanischen Brauch: Kinder ziehen ab Einbruch der Dunkelheit verkleidet durch die Stadt, sagen Sprüche auf oder singen Lieder, um Süßigkeiten zu erbetteln. Allerdings findet das Spektakel in Bremen nicht am 31.Oktober, dem „Halloweentag”, sondern am Abend des 6. Dezembers statt! Ein weiterer Unterschied: Die Lieder und Sprüche werden traditionell in plattdeutscher Sprache vorgetragen. Und das können sie nicht, die Amerikaner!

 

Unnützes Wissen

Es gibt nichts nützlicheres als unnützes Wissen. Wir müssen es ja wissen – wir haben schon einige unnütze Bücher herausgeben.


Wissenswertes: · ·

UNNÜTZES WISSEN