Immer weniger Schüler

2016 wurden die über 6.000 Schulen in Österreich von etwa 1,1 Millionen SchülerInnen besucht, das sind über 110.000 SchülerInnen weniger als noch vor 10 Jahren.