Friedhof Statue (c) STADTBEKANNT

Ehrengräber und ehrenhalber gewidmete Gräber

Es gibt Ehrengräber und ehrenhalber gewidmete Gräber. Ehrengräber werden ausschließlich auf dem Wiener Zentralfriedhof angelegt (mit einer Ausnahme: das Ehrengrab von Gustav Klimt befindet sich auf dem Hietzinger Friedhof.) und die Stadt Wien kommt sowohl für die Grabpflege als auch für die Grabmiete auf. Die ehrenhalber gewidmete Gräber sind auf 34 Städtischen Friedhöfen verteilt und […]


Grab - Gustav Klimt (c) STADTBEKANNT

Ehrengräber

Ehrengräber der Stadt Wien werden ausschließlich auf dem Wiener Zentralfriedhof angelegt. Mit einer Ausnahme: das Ehrengrab von Gustav Klimt befindet sich auf dem Hietzinger Friedhof.


Eislaufen (c) STADTBEKANNT

Erste Freiluftkunsteisbahn

In Hernals wurde 1909 die Kunsteisbahn Engelman eröffnet. Damals war sie weltweit die erste Freiluftkunsteisbahn. Im selben Jahr wurde Karl Schäfer, ein erfolgreicher Eiskunstläufer, nicht weit von dem Eislaufplatz geboren.


Europaplatz (c) STADTBEKANNT

Europaplatz

Über 90.000 Autos, 3.450 Straßenbahnen und 108.000 Fußgeher überqueren täglich den Europaplatz. Somit zählt dieser Platz zu den frequentiertesten Verkehrskreuzungen von Wien.



Heinrich Friedrich Füger

Heinrich Friedrich Füger, ein deutscher Maler des Klassizismus ist am 5. November 1818 in Wien gestorben. 58 Jahre später wurde eine Gasse in Mariahilf nach ihm benannt: Die Fügergasse.


Beethoven (c) STADTBEKANNT

Für Elise

Ludwig van Beethoven komponierte das Klavierwerk “Für Elise” im Pasqualati-Haus.



Helmut-Qualtinger-Hof

Helmut Qualtinger wohnte zwischen 1960 und 1976 im Helmut-Qualtinger-Hof in Döbling. Auch Johann Koplenig lebte von 1960 bis 1968 in diesem Gemeindebau.


Mozart Denkmal (c) STADTBEKANNT

Mozart-Denkmal

Für die Errichtung des Mozart-Denkmals im Wiener Burggarten wurden über 70 Jahre benötigt.


Left Menu Icon
UNNÜTZES WISSEN