Volksgarten Sisi Statue (c) STADTBEKANNT

Sisi-Denkmal

Kaiserin Elisabeth-Denkmal wurde aus einem 8.000 kg schweren Laaser Marmor Block geschaffen und ist 2,50 m hoch.



Maigasse

Die Maigasse in Floridsdorf wurde am 7.9.1971 nach dem Monat Mai benannt. Sie hieß vorher Maiweg.



Meiselmarkt

Der Meiselmarkt ist als einziger Wiener Markt zur Gänze überdacht. Er befindet sich in einem ehemaligen Wasserspeicher der Wiener Hochquellenwasserleitungen.


Jubiläumswarte (c) STADTBEKANNT

Wilhelminenberg

Der Gallitzin- oder Wilhelminenberg ist 388 Meter hoch und zählt damit laut österreichischer Definition (ab 300 m) als Berg. Rechnet man die am Gipfel befindliche Jubiläumswarte dazu, misst er sogar 449 Meter!


Füße U-Bahn Terrasse 1050 (c) STADTBEKANNT

Wiener Fuß

Der Wiener Fuß wurde am 17. Februar 1872 durch den Meter abgelöst. Seine Länge entsprach 0,316081 Metern.



Sauwinkel

Die Gasse, welche Postgasse und Dominikanerbastei verbindet, hieß nach einem dort ansässigen Schweineschlachthaus „Im Sauwinkel”. 1862 wurde sie dann in Auwinkel umbenannt.


Zigarette (c) STADTBEKANNT

Eine Tschick, bitte

Um die Jahrhundertwende und bis weit ins 20. Jahrhundert hinein war es noch üblich, Zigaretten stückweise zu verkaufen.


Left Menu Icon
UNNÜTZES WISSEN
Right Menu Icon