Johann-Strauss-Denkmal im Wiener Stadtpark (c) STADTBEKANNT

Pioniersendung

Die erste Sendung des ORF-Fernsehprogrammes am 1. August 1955 war weder ein Fußballmatch noch eine Kochshow: Übertragen wurde der Donauwalzer!



Viehbestand in Wien

2015 gab es in Wien 71 Rinder, 426 Schweine, 132 Schafe und 178 Ziegen, sowie 602 Tierärzte.


Franz Schubert

Franz Schubert nahm angeblich niemals seine Brille ab, auch nicht wenn er schlief.


Cafe Griensteidl (c) STADTBEKANNT

Café Griensteidl

Das Café Griensteidl in Wien war im 19. Jahrhundert wegen seiner Gäste auch als Café Größenwahn bekannt.


Johann Strauss Statue (c) STADTBEKANNT

Gar nicht textlos

Für alle, die es nicht wussten: Der Donauwalzer hat zwei singbare Texte. Der erste wurde 1867 von Josef Weyl geschrieben und behandelt heiter die Faschingszeit. Der zweite ist elegischer und und wurde gut 20 Jahre später von Franz von Gernerth verfasst.


Papstkreuz Donauturm (c) STADTBEKANNT

Papstbesuche in Wien

In der fast 2.000-jährigen Geschichte des römisch-katholischen Papsttums gab es erst fünf Papstbesuche in Wien.


Gartenbaukino (c) STADTBEKANNT

Das Gartenbaukino

Das Gartenbaukino hatte nach seiner Wiedereröffnung 1960 unglaubliche 900 Sitzplätze.


Türkenschanzpark Eiche (c) STADTBEKANNT

Grünes Wien

Wien verfügt über etwa 19 Quadratkilometer Grün- und Parkanlagen. Bei einer Gesamtfläche von 414 Quadratkilometern bedeutet das, dass ungefähr jeder 20. Quadratmeter zu einem Park der Wiener Stadtgärten gehört!


Schikaneder (c) STADTBEKANNT

Schikaneder

Das Kultkino im 4. Bezirk steht seit 1986 unter der Leitung von Johannes Wegenstein. Der erste Film, der damals gezeigt wurde war “Amadeus” von Milos Forman und es kam kein einziger Besucher zur ersten Vorstellung.


UNNÜTZES WISSEN