Wo selbst der Kaiser zu Fuß hinmuss …

Des Kaisers Notdurft

Als Kaiser von Österreich und Ungarn hatte Franz Joseph I. zweifellos viele Verpflichtungen. Eine davon war es, Kasernen einzuweihen. Bei der feierlichen Eröffnung der Rossauer Kaserne gab es dabei allerdings ein Problem: Der Kaiser hatte ein dringliches Bedürfnis und fand das Örtchen nicht. Der Grund: Bei der Planung der Kaserne war der Toiletten-Bedarf unterschätzt worden, weswegen es kaum Aborte gab.

 

Unnützes Wissen

Es gibt nichts nützlicheres als unnützes Wissen. Wir müssen es ja wissen – wir haben schon einige unnütze Bücher herausgebracht.


Wissenswertes: · ·

Left Menu Icon
UNNÜTZES WISSEN